IDM Südtirol - Alto Adige

Agrar

Südtiroler Heumilch erobert Oberitalien

04.10.2021

Joghurt, Mozzarella, Milch und Käse: Diese Produkte aus Südtiroler Heumilch werden heuer bereits zum zweiten Mal potenziellen Kunden in Norditalien schmackhaft gemacht. Im Mai hatte IDM Südtirol gemeinsam mit den Südtiroler Milchhöfen eine erfolgreiche Vermarktungsaktion in Verkaufspunkten dieses Raums gestartet, nun setzt man zur zweiten Welle an. Ziel ist es, die italienischen Konsumenten verstärkt auf die Heumilchprodukte mit dem Qualitätszeichen Südtirol aufmerksam zu machen.

Bei dieser Vermarktungskampagne setzt man auf einen effizienten Mix aus Promotion-Aktivitäten am Verkaufspunkt und flankierenden Online-Maßnahmen. So verteilt geschultes Personal und Milchbotschafter an den Wochenenden Rezeptfolder und informiert die Konsumenten über die Besonderheiten der Heumilchprodukte aus Südtirol. Zudem gibt es eine Anzeigen- und Online-Kampagne sowie Kooperationen mit Influencern.

Gleichzeitig soll Südtirol als Herkunftsland erstklassiger Heumilchprodukte positioniert werden.